Psorilas

Der Name PSORILAS setzt sich aus den Bezeichnungen PSOriasis und Laser zusammen. Der Psorilas-Verbund informiert Betroffene mit Psoriasis (Schuppenflechte) und Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), über aktuelle Therapiemöglichkeiten und wo sie einen Hautarzt in Ihrer Nähe finden können, der geeignete Behandlungsformen anbietet. Die Liste der Dermatologen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Jeder Patient hat die Möglichkeit auf freie Arztwahl und die hier auf der Webseite angegebenen Anlaufstellen sind lediglich eine Empfehlung. Psorilas ist ein deutschlandweiter Informationsverbund spezialisierter dermatologischer Praxen und Kliniken.

Der Excimer Laser

Der Excimer Laser ist Technologie "Made in Germany". Sie wird seit über 10 Jahren mit großen klinischen Erfolgen eingesetzt. Das Gerät arbeitet mit monochromatischen UVB-Licht der Wellenlänge 308 nm. Die Behandlung mit dieser Methode bietet drei Vorteile gegenüber herkömmlichen UVB-Behandlungen:

  1. Nur betroffene Hautareale werden bestrahlt. Nebenwirkungen werden dadurch deutlich minimiert
  2. Kurze Behandlungszeiten
  3. Hohe Dosierung möglich = schnellere Behandlungserfolge.

Die Effektivität von Licht der Wellenlänge 308nm wurde in einer Vielzahl von Artikeln publiziert

Wirkungsweise

Hauterkrankungen wie Schuppenflechte können und dies ist seit langem bekannt, mittels Schmalspektrum-UVB 311 nm behandelt werden, wie dies in den Leitlinien zur dermatologischen Lichttherapie festgelegt ist. Es war jedoch bislang nie möglich, hohe Lichtdosen gezielt auf psoriatische Herde aufzutragen. Die Indikationen sind: Schuppenflechte, als auch Vitiligo oder andere, UVB ansprechenden Hauterkrankungen (z. B. Neurodermitis). Nach wissenschaftlicher Literatur verschwinden weniger als 10-mal bestrahlte Schuppenflechtareale und bleiben in der Regel solange in klinischer Abheilung, wie der natürliche Verlauf des Patienten ist. Die bei Weißflecken-Krankheit repigmentierten Areale bleiben nach derzeitigen Erkenntnissen auch repigmentiert. Bei weniger als 10-malige Bestrahlung liegt eine 80%-ige Erfolgsquote vor.
Die Möglichkeiten in der Behandlung von chronischen Hauterkrankungen durch die gezielte und damit schonende Aufbringung von UV-Licht auf entzündliche Hauterkrankungen sind immens. In den letzten 10 Jahren sind Anwendungsbeobachtungen und klinische Studien mit dem Excimer Laser durchgeführt worden. Die durchlaufenen Tests und Untersuchungen sind erfolgreich abgeschlossen worden.